Freitag, 9. Januar 2009

reversible scarf




Danke liebe Lena http://nala-verstrickt.blogspot.com/ für dieses tolle selbstgesponnene Merinogarn.
Es strickt sich so toll. Und das Muster macht auch großen Spaß.
Es ist ein "reversible", das heißt, der Zopf ist auch beiden Seiten sichtbar.
Irgendjemand von http://meet-to-knit.blogspot.com/ hat es mir mal erklärt, es ist wirklich total einfach und schön.

1 Kommentar:

knittink hat gesagt…

Toll!
Ich war ja schon gespannt, was du mit dem Garn machen würdest ...
LG
Andrea